2011
Der VFFOW bekommt eine neue Webseite

Oder doch nicht?

 

Webseite

Die Idee, der Webseite eine völlige Neugestaltung zu gönnen, ergab sich daraus, daß eine Lizenz des vBulletin4 CMS (Content Management System) zur Verfügung stand.

Webseite

Während einiger Wochenenden Fleißarbeit wurde der Inhalt der bisherigen (und immer noch aktuellen) Seite neu strukturiert und aufbereitet, damit nicht nur schöne Worte sondern eine voll funktionsfähige Demo präsentiert werden konnte.

Forum und Gästebuch

Einige Zeit zuvor mußte unter dem alten Design das Gästebuch abgeschaltet werden, da der Dienst vom betreffenden Drittanbieter eingestellt worden war. Nicht zuletzt deswegen bot sich vBulletin geradezu an, da es ein vollwertiges und umfangreich konfigurierbares Forum beinhaltet.
Zusätzlich hätte den Mitgliedern also, als Ergänzung zur Mailingliste, eine übersichtliche Plattform für den Austausch von Informationen und Erfahrungen zur Verfügung gestanden. Sogar "geschlossene" Foren für Schriftleitung etc zwecks Koordinierung inklusive Dateienaustausch hätten eingerichtet werden können.

Aber es hat nicht sollen sein.
Die Einrichtung der Seite erlag dem bürokratischen Verschleppungstod. Ruhe sie in Frieden.
Gegen Ende 2016 lebte das Thema "interaktive Webseite" dann doch noch einmal sehr kurzzeitig auf, aber die "Digitale Agenda" verlor kurioserweise schlagartig jegliches Interesse daran als zutage kam, daß sich bereits andere lange zuvor um einen Lösungsansatz bemüht hatten. Wirklich seltsam. Hm.

Die damals erstellte Demoseite steht immer noch zur Verfügung.
Schauen Sie doch mal rein :)

Das Login für den Zugang ist:
Benutzer: vffowtester
Passwort: vffow.

zur Demo-Seite ...